Listenplatz #1: Jan Reusch (Informatik)

engagiert sich im AKK und im UStA und vertritt im Moment die AL im StuPa.

Listenplatz #2: Nadja Brachmann (Maschinenbau)

Nadja Brachmann
Hallo, mein Name ist Nadja, ich bin 27 Jahre alt und studiere Maschinenbau.
Hochschulpolitisch habe ich im Arbeitskreis Freie Bildung (damals hieß er noch AK Anti500) angefangen und geholfen, den Studiengebühren-Boykott auf die Beine zu stellen. Zwischen Mai 2007 und September 2007 war ich als Sozialreferentin im UStA, dort stand ich euch in der BAföG- und Sozialberatung mit Rat und Tat zur Seite, war bei der Blinden- und Sehbehinderten O-Phase dabei, habe das „Café Klatsch“ organisiert und mich um die Freitischvergabe gekümmert. Ab April 2008 bis April 2011 war ich Frauenreferentin und setze mich auch jetzt gegen jede Form vom Sexismus am KIT und darüber hinaus ein.
Neben meine Engagement im UStA bin ich auch bundesweit politisch aktiv. Ich bin gewähltes Mitglied im Ausschuss Frauen- und Genderpolitik vom freien zusammaneschluss von studentInnenschaften (fzs), dem bundesweiten Dachverband der Studierendenvertretungen, in der Initiative „Hochschule für den Frieden – ja zur Zivilklausel“ aktiv und war zweimal in der Delegation des fzs für das BoardMeeting der european students‘ union (ESU).

Ich trete ein für:

  • einen Tarifvertrag für studentische Beschäftigte
  • eine demokratische Hochschule
  • eine kostenlose Kinderbetreung für Kinder von Studierenden
  • die Abschaffung SÄMTLICHER Studiengebühren
  • für eine Zivilklausel an allen Hochschule
  • eine vernünftige BAföG-Reform anstatt einem elitären Stipendiensystem
  • Listenplatz #3: Florian Keller (Physik)

    Servus, mein Name ist Florian und studiere Physik im 7/9 Semester. Nachdem ich mich die ersten zwei Semester in der Fachschaft engagiert habe. Führte mich mein Weg dann auf die Besetzung auf der ich maßgeblich für die Versorgung der Studierenden im AK Versorgung tätig war. Alternative Ideen aus Chile mitnehmend arbeite ich gerade an einem Konzept für eine andere Mensa. À la mensa 2.0 aus Basel, damit es besseres, günstiges und vorallem geselligeres Essen auch in Karlsruhe gibt.

    Listenplatz #4: Tanja Transfeld (Chemie und Kunst auf Lehramt)

    Tanja Transfeld ist in sozialer und kultureller Sache auf dem Campus unterwegs.

    Listenplatz #5: Andie Rothenhäusler (Euklid)

    studiert Europäische Kultur- und Ideengeschichte im Master und engagiert sich im kulturellen Bereich auf dem Campus.

    Listenplatz #6: Pascale Sarge (Geoökologie)

    ist Mutter zweier Kinder und tritt für ein eltern- und kindergerechtes Studium ein.

    Listenplatz #7: Karl Palke (Euklid)

    studiert Europäische Kultur- und Ideengeschichte im Master und engagiert sich in der Fachschaft Geistes- und Sozialwissenschaften.

    Listenplatz #8: Marcel Barkholz (Informatik)

    engagiert sich im AKK vor allem (aber nicht nur) im kulturellen Bereich.