Den Nazis keinen Meter!

keinenmeter

Diesen Samstag findet nun doch die bundesweite Großdemonstration von Nazis in Karlsruhe unter dem Motto „Freiheit für alle Nationalisten – Freiheit für unsere Kameraden“ statt [1]. Nachdem die Stadt Karlsruhe den Aufmarsch am 21. Mai „Im Interesse der öffentlichen Sicherheit und Ordnung“ verboten hatte [2], hat das Karlsruher Verwaltungsgericht das Verbot wieder einkassiert [4]. Die Stadt Karlsruhe will jetzt beim Landesverwaltungsgericht Baden-Württemberg Beschwerde gegen diesen Beschluss einreichen. Da aber auch dort nicht mit einem Verbot der Nazi-Demo zu rechnen ist, ist es wichtig das möglichst viele zur Gegendemo kommen um zu zeigen, dass Rassismus, Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit in unserer Gesellschaft keinen Platz haben.

Treffpunkt: Haltestelle Tivoli um 10.00 Uhr

Daher haltet Euch den Tag frei, bereitet Euch auf Blockaden vor und lasst uns gemeinsam den Tag zum Desaster für die Nazis machen.
Den Nazis keinen Meter! – keinenmeter.org [5]

[1] Aufruf des AAKA
[2] ka-news.de: Stadt Karlsruhe verbietet Nazi-Demo (21.05.2013)
[3]ka-news.de: Verwaltungsgericht: Nazi-Demo darf stattfinden – Stadt legt Berufung ein (22.05.2013)
[4] Pressemitteilung des Verwaltungsgerichts Karlsruhe (23.05.2013)
[5] keinenmeter.org